Die Supergesunden

9783894278601Die Gesellschaft steht heute vor dem Dilemma eines Zusammenbruchs oder eines Durchbruch innerhalb des Menschen selbst. Unsere Durchbrüche in Wissenschaft und Technik, die in unglaublich schneller Folge kommen, haben eine Krise im Bewusstsein des Menschen herbeigeführt. Sehr viele Menschen, die nicht auf eine sich rapide verändernde Umgebung reagieren können, ziehen sich in eine Lebe-für-den-Augenblick-Philosophie zurück. Die gelangweilte Enttäuschung vieler anderer Menschen, die mit einer komplexen Umwelt konfrontiert sind, bricht überall auf der Welt in Buschfeuern der Destruktivität aus. Es muss einen Durchbruch im menschlichen Bewusstsein geben, um mit dem Durchbruch in Wissenschaft und Technik Schritt zu halten. Wie immer beginnt eine solche evolutionäre Entwicklung bei den Wenigen und breitet sich allmählich auf die Vielen aus.
Es könnten die "geistig Supergesunden" sein, die diesen frühen Durchbruch im menschlichen Bewusstsein bereits vollziehen und damit dem Rest der Menschheit etwas voraus sind. Die Erweiterung der Fähigkeit des Menschen, seine derzeitige Umgebung zu erleben, zu assimilieren und zu beurteilen, ist zwingend geboten. Wenn er ihr nicht Raum schafft, wird die Umwelt ihn überwältigen. Die beglückende und dynamische Antwort auf den gegenwärtigen Stillstand in Leben und Kultur mag in neuen Dimensionen der menschlichen Wahrnehmung liegen. Eine Menschheit, vor der sich neue Grenzräume für persönliche Fähigkeiten und Kapazitäten auftun, kann ihr Empfinden eines Sinnes zum Leben wiedergewinnen.
Die "geistig Supergesunden" sind keine Super-Männer oder -Frauen. Sie sind normal intelligente Menschen, die die Barriere der fünf Sinne überwinden und sich einen weiter ausgedehnten Bereich des Gewahrseins erobern. Bisher war es gebräuchlich anzunehmen, dass die Barriere der fünf Sinne eine Grenze sei, die man nicht überschreiten könne -  so wie wir dachten, dass die Schallmauer eine Grenze sei, die man nicht überwinden könne. Menschen, die Fähigkeiten der höhersinnlichen Wahrnehmung aufweisen, lassen sich nicht ignorieren oder umgehen. Sie sind bereits dabei, still und unauffällig hervorragende Beiträge in unserer Welt zu leisten. Sie könnten die Vorreiter einer gewaltigen evolutionären Mutation der ganzen Menschheit sein oder der Anfang einer normaleren und langsameren evolutionären Entwicklung, die eine höhere Art von Menschheit hervorbringen wird.

aus "Der Heilungsprozess" von Shafica Karagulla, Aquamarin Verlag, ISBN 978--89427-860-1
Mit herzlichem Dank an der Verlag für die Erlaubnis zur Veröffentlichung!

Drucken